< Crossculture - Paris, Paris
28.06.2019 10:21 Alter: 1 year

2-tägiger Wandertag zur Sarotlahütte mit den ViertstüflerInnen

Tolle Abschlusswandertage mit der vierten Stufe im Brandnertal


An Fronleichnam bin ich aus Interesse mal die Wanderung abgelaufen und war da schon überzeugt, dass es ein toller Ausflug für die Kinder der vierten Stufe als Abschluss ihrer Volksschulzeit werden wird. Und ich hatte recht. Den Kindern hat´s getaugt, obwohl der Aufstieg sehr streng war. Aber wir machten viele Pausen am Sarotlabach, grillten auch unterhalb des Wasserfalls und so schafften wir die Strecke bis zur Sarotlahütte in ungefähr vier Stunden. Oben hatten die Kinder genug Zeit sich zu erholen und es dauerte nicht lange, bis es zur Brunnenchallenge kam. Das Wasser im Brunnen war so kalt, dass ich nicht einmal die Hand hineinstrecken wollte. Den Kindern aber war´s egal und alle vier lagen komplett unter Wasser. Dass Jochen dann auch noch seine Füße eine halbe Stunde im Brunnen hatte, war da fast schon Nebensache – Hochachtung!

Nach einem angenehmen Abendessen und einem Spieleabend mit Mensch ärgere dich nicht, verzogen wir uns um ca. 22 Uhr in unser Zimmer. Und bald war auch Nachtruhe. Am nächsten Morgen wanderten wir nach dem Frühstück wieder gemütlich herunter und kamen um 11:45 Uhr wieder in Viktorsberg an.